Über ein Girokonto kann man alle notwendigen Geldtransaktionen abwickeln. Es ist zudem die Voraussetzung für den Empfang von Lohn und Gehalt, denn in der Regel werden diese Zahlungen nur noch auf ein Girokonto angewiesen. Jede volljährige Person kann ein Girokonto eröffnen, Minderjährige benötigen für Kontogeschäfte das Einverständnis der Eltern. Manche Banken behalten sich das Recht vor, Kunden mit negativen Bonitätsauskünften abzuweisen. Die Sparkassen sind jedoch in der Regel verpflichtet, für jeden Kunden ein Girokonto auf Guthabenbasis zu führen.

Man hat eine sehr große Auswahl an Banken, welche die Kontoführung über ein Girokonto anbieten. Aus diesem Grund ist ein sorgfältiger Vergleich sehr wichtig. Banken mit einem flächendeckenden Filialnetz verlangen oft Gebühren für die Kontoführung. Man hat jedoch immer einen Ansprechpartner. Bei Onlinebanken führt man die Geschäfte über das Telefon oder das Internet selbst. Dafür ist die Kontoführung meistens kostenlos.

 

 




Aktuelle Versicherungen: Versicherung-Aktuell.de 

Sie wollen eine Immobilie verkaufen, eine Kapitalanlage, eine Wohnung, eine Eigentumswohnung (ETW), ein Haus, ein Grundstück?
Wir empfehlen Ihnen das Team von Makler-Wohnung.de und Objekt-zu-Verkaufen.de

 
error: Content is protected !!